Königinnen* | ein Filmprojekt

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wir zeigen den als Kunstprojekt angelegten Film «Königinnen*» (2018), der ein anregendes Plädoyer für die Machtergreifung ist.«Wenn ich Königin wäre …» beginnt jeweils eine Antwort auf die Frage, die Helen, Ona und Moira Pinkus über fünfzig Frauen und Mädchen in Zürich gestellt haben; 39 davon sind im Film, den wir im Pavillon als Dauerinstallation zwei Tage lang zeigen, zu sehen. Das Setting ist einfach: ein Sessel, eine Kameraeinstellung, meistens halbnah. Das Gesicht der Sprechenden steht im Mittelpunkt.

*Der Film läuft auch im Septemberprogramm Body and Soulim Kino Xenix.

Autorinnen: Moira und Ona Pinkus, Helen Pinkus-Rymann