Buchvernissage Frauennetzwerke in Architektur und Planung

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

«Frauennetzwerke in Architektur und Planung. Erfahrungen. Orientierungen»
Maya Karacsony und Barbara Zibell, Herausgeberinnen, Edition Hochparterre, 2018

Türöffnung: 19 Uhr, Vernissage: 19.30 Uhr

Das Buch arbeitet die Geschichte des Netzwerks «P, A, F» auf (Planung, Architektur, Frauen) auf und ist zugleich ein Handbuch zum Netzwerken.

An der Buchvernissage sind fünf mal fünf Minuten Tipps zum Netzwerken zu hören:

  • 11 Jahre Erfahrung im Knüpfen; Beatrice Aebi, Präsidentin Netzwerk Frau+SIA
  • Ich bin eine schlechte Netzwerkerin; Christine Bräm, Direktorin Grün Stadt Zürich
  • Wie Architektinnen (nicht) netzwerken; Christina Schumacher, Fachhochschule Nordwestschweiz
  • Netzwerken beim Studieren; Ulrike Sturm, Prof. Hochschule Luzern HSLU
  • Do’s und Dont’s beim Netzwerken; Barbara Zibell, Maya Karácsony

Moderation: Rahel Marti, Hochparterre

Anschliessend Gespräch mit dem Publikum und Apéro.