electronnes: The Women, Art & Tech Festival

Gerne weisen wir auf eine Veranstaltung hin:

Welche Fragen wirft Technologie für Kultur, Bildung und Gesellschaft auf? Am Electronnes Festival laden in diesen Bereichen tätige Frauen ein, die grossen Themen in Workshops, Talks und Diskussionen zu bearbeiten.

Wir starten zeitgleich mit der Mini Maker Faire nächsten Freitag am 8. September 2017 im Offspace «Projektraum» des Dynamo Zürich und sind bis Ende September mit diversen Workshops, Talks und Präsentationen vor Ort. Schaut ins Programm und kommt vorbei. «Electronnes» ist für alle (Gender) :)!

https://electronnes.ch/wp/category/events/

https://www.facebook.com/electronnes/

mit

Serena Cangiano (Educator, Researcher, @SUPSI): Workshop
Anna Cholinska (Künstlerin, Educator): Workshop, Conversation
Jana Honegger (Künstlerin, @W3rkh0f Neunkirch): Installation
Alexa Kusber (Curator, Educator @MUDA): Conversation
Livia Müller (Künstlerin, @Labor Luzern): Installation
Shusha Niederberger (Künstlerin, Educator, Researcher, @HeK / F+F / ZHDK): Conversation
Niki Wiese Schawalder (Künstlerin, Educator): Storytelling, Workshop, Conversation

Gäste

Anna Comiotto (Künstlerin)
Gloria Galovic (artist)
Grüninger Hannah (artist)
Caro Hirt (Director MuDa)
Sandra Knecht (artist, researcher)
Markus Leutwyler (Co-Living)
Philipp Meier (community activist, SRI)
Zoe Romano (WeMake.cc Makerspace Milano)
Jasmina Tešanović (Casa Jasmina, Torino IT)
Vesna Tomse (Stadtsoziologin, Wunderkammer Zürich)
Florian Wieser (Unternehmer)

organisiert von

Anna Cholinska
Jana Honegger
Shusha Niederberger
Niki Wiese Schawalder

2017-09-04T09:23:53+00:004. September 2017|