Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Eröffnung der Wanderausstellung und Symposium
24.01. 17.00 Uhr 
Margarete Schütte-Lihotzky Raum

 
Nachdem sich die Wanderausstellung in aktionistischer Weise auf den Vorplätzen der Architekturuniversitäten Wiens niedergelassen hat um auf die Unterrepräsentation von Architektinnen in der Lehre und als Lehrinhalt aufmerksam zu machen, besucht das Wandermöbel den Margarete Schütte-Lihotzky Raum. In einem internationalen Überblick zeigt es die Ergebnisse der Suche nach den ersten Role-Models der Architektinnenschaft. Die Ausstellung bettet Errungenschaften einzelner Pionierinnen der Architektur in einen zeitlichen Kontext der im Umfeld der Frauenrechtsbewegung eine Geschichte der Vielen erzählt. Tondokumente geben aktuelle kritische Stimmen wieder – sie thematisieren facettenreich mögliche strukturelle und gesellschaftliche Mechanismen, die einer Sichtbarkeit von Frauen in der Architektur entgegenstehen.

Der Margarete Schütte-Lihotzky Raum ist von 22.12.2018 – 7.1.2019 geschlossen.

Öffnungszeiten:

Dienstag, Mittwoch 10 – 14 Uhr
Donnerstag, Freitag 14 – 18 Uhr